Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Die Losung von heute

Geh hin, der HERR sei mit dir!

1. Samuel 17,37

Wenn jemand dient, tue er’s aus der Kraft, die Gott gewährt.

1. Petrus 4,11

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Vision des HGV

Für die zweiten 100 Jahre des HGV ​erbitten wir von Gott den doppelten Anteil allen geistlichen Segens:

Wir erbitten von Gott, dass wir verstärkt Bekehrungen, Nachfolge und versöhnte Beziehungen erleben.

Wir erbitten von Gott, dass in unseren Reihen viele Menschen erweckt werden, die mehr von Gott erwarten.​
Wir hoffen, dass dies in der Verbandsleitung, in den Gemeindeleitungen und bei ​den Hauptamtlichen beginnt.

Wir erbitten von Gott, dass unsere Gemeinden neu geistliches Feuer fangen.

Wir erbitten von Gott, dass wir in 12 Jahren 140 geistlich gesunde, missionarische Gemeinden haben.

Wir erbitten von Gott Wachstum in allen Arbeitsfeldern. In den Gemeinden, Kindertagesstätten und in diakonischen Projekten.

Weil Jesus lebt, in jeder Zeit relevant ist und wir uns ihm zur Verfügung stellen wollen.

VERANSTALTUNGEN

Pfingstkonferenz in Gunzenhausen

„Wir sind nicht allein!“

Nach zwei Jahren Pause findet die Pfingstkonferenz auf der Hensoltshöhe mit dem Tübinger Professor Dr. Hans-Joachim Eckstein statt. Unter dem Thema „Wir sind nicht allein“ will Prof. Eckstein dem Geheimnis von Pfingsten auf die Spur kommen. In Zeiten eines zunehmenden Individualismus wird es auch darum gehen, wie Christen vom „Ich zum Wir“ kommen

„Mitten in einer Zeit, in der Einsamkeit zum gesellschaftlichen Thema geworden ist, bekennen wir: „Wir sind nicht allein!“ Das erklärt Vorstand der Stiftung Hensoltshöhe Pfr. Dr. Wolfgang Becker. „Pfingsten macht ein Zweifaches deutlich: Gott lässt seine Kinder nicht allein. Und: Seine Kinder bilden eine neue Gemeinschaft, die Gemeinde Jesu. Nach der pandemiebedingten Pause nehmen wir das gemeinsam in den Blick. Endlich..“

Merken Sie sich darum den Termin vor:

5. Juni 2022, Pfingstkonferenz auf der Hensoltshöhe

mit dem Gnadauer Posaunenchor, Landesverband Bayern (Leitung: Raphael Wilm) und dem Lobpreisteam der LKG Schwabach (Leitung: Andreas Bachhofer),
Seminaren, Infos, Kinderprogramm, Verpflegung und weiteren Angeboten.

Veranstalter: Geistliches Zentrum der Stiftung Hensoltshöhe in Kooperation mit dem Hensoltshöher Gemeinschaftsverband e.V.

Download Flyer

MELDUNGEN

NACHRICHTENARCHIV

16.05.2021: 100 Jahre Hensoltshöher Gemeinschaftsverband

Statement zum 100jährigen Jubiläum des Hensoltshöher Gemeinschaftsverbandes e. V. (HGV) Denn wer sich nicht erinnert was geschehen ist, der hat auch vergessen was geschehen kann. (F.W. Steinmeier) Das 100jährige Bestehen des Hensoltshöher Gemeinschaftsverbandes e.V....

mehr lesen

Kirche für Freiham

Möchtest Du teilhaben an Gottes Traum von Kirche? – Dann könnte das hier für Dich interessant sein…

mehr lesen

Gemeindegründung in Freiham

Wer unsere Gemeindegründungen unterstützen möchte, kann dies über folgendes Konto tun: Konto „Spenden für Neugründung und Neustart im HGV“: Hensoltshöher Gemeinschaftsverband e.V.IBAN: DE81 7655 1540 0000 6816 27Sparkasse GunzenhausenSWIFT-BIC:...

mehr lesen