Von links nach rechts: Andreas Theiß, Claudia Kühl und Martin Holzwarth

Claudia Kühl wurde als neue Trägervertreterin im Rahmen des Delegiertentages am Samstag 26.10. offiziell eingeführt. Seit 01. September hat Frau Kühl den Bereich Kindertagesstätten im HGV und die Trägerverantwortung für unsere fränkischen Einrichtungen in Eckental-Eschenau, Fürth, Nürnberg-Reichelsdorf und Aschaffenburg übernommen. Sie ist damit für die konzeptionelle Ausrichtung, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die förderrelevanten Voraussetzungen in unseren Einrichtungen verantwortlich. Frau Kühl ist Sozialpädagogin, verheiratet und Mutter einer Tochter.