Geschichte

Die geistlichen Wurzeln unseres Verbandes liegen im zu Ende gehenden 19. Jahrhundert. In einer Zeit geistlichen Aufbruchs sammelten sich innerhalb der Evangelischen Kirche Männer und Frauen aus allen gesellschaftlichen Schichten und studierten miteinander die Bibel, um Gottes Weisungen für ihre Lebensfragen kennen zu lernen. So entstanden auch in Bayern Bibelkreise, weithin durch den missionarischen Pioniergeist der Hensoltshöher Diakonissen.

Diese Gruppen nannten sich „Gemeinschaften“ und schlossen sich 1921 zum Hensoltshöher Gemeinschafts-Verband e.V. zusammen. Aufgrund der Geschichte und dem gleichen geistlichen Anliegen besteht von Anfang an eine enge Verbindung zwischen dem Gemeinschafts-Diakonissen-Mutterhaus Hensoltshöhe und dem Hensoltshöher Gemeinschaftsverband.

Im Laufe der Jahre haben sich die einzelnen Gemeinschaften weiterentwickelt auch bedingt durch die stark veränderten gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und die Lebensgestaltung der Menschen, und viele verstehen sich als evangelische Gemeinden. Die Anzahl der Diakonissen hat von 1980 bis 2015 von über 80 auf 5 abgenommen; die Anzahl der Prediger und Jugendreferenten/innen hat sich im gleichen Zeitraum mehr als verdreifacht.

Gemeinsam mit sechs anderen Gemeinschaftsverbänden, die sich seit ihrer Gründung zum Deutschen Gemeinschaftsdiakonie Verband (DGD) in Marburg zählen, hat sich der Hensoltshöher Gemeinschaftsverband 2007 zum „Bund evangelischer Gemeinschaften“ (BeG) zusammengeschlossen.
Darüber hinaus gehören wir zum Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverband, dem Dachverband der Gemeinschaftsbewegung in Deutschland.

Aus Liebe zu Gott und den Menschen wollen wir die Arbeit in unseren Gemeinschaften flexibel gestalten, um Menschen mit der Liebe Gottes zu erreichen und ihnen helfen, als mündige Christen in dieser Welt zu leben.

Gemeinsam mit vielen ehrenamtlich tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wirken in den Gemeinschaften ca. 70 hauptamtlich theologisch Mitarbeiterende. In den meisten Gemeinschaften ist die Jugendarbeit als EC-Jugend tätig und dem Jugendverband Entschieden für Christus e. V. (EC) in Bayern angeschlossen.
In enger Zusammenarbeit mit dem Gemeinschafts-Diakonissen-Mutterhaus Hensoltshöhe und dem EC-Verband Bayern führen wir zahlreiche Konferenzen, Seminare und Freizeiten durch.

Gelände des Mutterhauses